Donnerstag, Januar 29, 2015

Upcycling LOVE ♥

  

 Letzte Woche war in Köln wieder die Möbelmesse IMM Cologne. Ich war leider nicht da. Aber bekanntlich mach ich meine Trends auch schonmal gerne selber. Upcycling ist ja ein Thema welches viele Menschen inspiriert.



Hier habe ich aus alten Baudielen und Vintage Schubladen ein komplettes Möbel gezaubert. Ich liebe es! Praktisch, umweltfreundlich und wie ich finde sehr ansehnlich.



 Wegwerfen oder was draus machen?  Was draus machen!
 

 Das Bild ist aus Verpackungsmaterial. Mit Schablone was spruchreifes reinsetzen und schönfinden. Das Foto habe ich beim durchstöbern meines Lieblingsmenschen gefunden. Das hat mich gleich gekrallt, ich finde es fotografisch sehr gelungen hab es vergrössert und gleich mit Tape an die Wand gepint!






ALL YOU NEED IST LOVE  klar von den Beatles.
es gibt einige tolle Cover Stücke ......




ALL YOU NEED IST LOVE
ALL YOU NEED IST LOVE
ALL YOU NEED IST LOVE
ALL YOU NEED IST LOVE
ALL YOU NEED IST LOVE 
 

. . . . . .  ich wünsche Euch einen einen wundervollen Tag mit viel 
LOVE wobei auch immer.
Beste Grüsse Sabine! :O)


Mittwoch, Januar 07, 2015


Buntgemustert und detailentzückte Mäppchen für Frauenzimmer aller Art ♥

GanzBodenständige Kissen-WG .... Komm setz Dich zu mir und lass uns ne Runde couchen .

NO DANCING ----- EXCEPT ON TABLES :O)

















Die alte Keksdose dient als Blumentopf .

Hier scheint gerade die Sonne ein Grund mehr in die freie Natur zu gehen und ne Prise Frischluft zu tanken.
....oder vielleicht doch lieber auf Tischen tanzen ;O))

Dienstag, Januar 06, 2015

Die Entstehung einer Wandgestaltung


Über die Weihnachtstage habe ich damit angefangen 
eine Wand im Wohnzimmer zu bemalen.
Ein emailiertes Industrie-Vintage-Blech aus Leipzig macht
sich super mit Hirschgeweih.


Erst einmal vorzeichnen.


Acrylfarben machen hier ihren Job.



 

Ehemaliges Verpackungsmaterial, alte Kalender, Fotos, Zeitungschriften, Servietten fügen sich allmählich zu einer Collage zusammen.


 
Buntes geliebtes Chaos.


 Mit echten Brandlöchern.....

  


Weiter bin ich noch nicht gekommen. 
Gut Ding braucht Weile.

Nicht nur mich entspannt diese Arbeit 
auch Emma ist offensichtlich relaxt.

Das fertige Ergebnis zeige ich Euch demnächst, 
...ich bin ja selber schon gespannt auf das fertige Werk.
Vielleicht packt Euch ja auch mal die Lust oder der Mut 
oder der Veränderungsdrang, ein Eckchen in Eurer 
Umgebung zu gestalten..


Kreative Grüße aus dem Hause GanzBodenständig
Sabine :O)

Mittwoch, Dezember 31, 2014

2015


Die Suche nach dem Glück, nach dem guten Leben, ist so alt wie die Menschheit. Lebensfreude hilft uns dabei, das halb leere Glas halb voll zu machen - und diese positive Einstellung ist so wichtig für unser Wohlbefinden. Was aber genau ist Lebensfreude und wie entsteht sie?

Lebensfreude......
Lebensfreude, Glück, Zufriedenheit - jeder von uns weiß, was damit gemeint ist, doch können wir diese Gefühle nur schwer beschreiben. Für jeden gibt es andere Erkennungszeichen.
Die einen fühlen sich warm durchflutet, ruhig und entspannt, andere fühlen ein angenehmes Kribbeln im Körper, wiederum andere beschreiben eher ein ekstatisches, überschwengliches Gefühl, wenn sie von Lebensfreude sprechen.
Ebensowenig sind wir uns einig darin, was in uns das Gefühl der Lebensfreude wachrufen kann. Lebensfreude kann durch äußere Ereignisse entstehen, aber auch aus uns selbst heraus kommen, ohne das Zutun anderer Menschen oder besonderer Umstände.
Zu den äußeren Ereignissen zähle ich alles, was uns widerfährt und von uns als positiv, wohltuend angesehen wird.
Dieses und ist wichtig: Andere Menschen oder Ereignisse können in uns nur dann ein Wohlgefühl auslösen, wenn wir es zulassen.
Nur dann, wenn wir ein Erlebnis, eine Erfahrung als angenehm, wohltuend, wünschenswert oder positiv bewerten, kann in uns Freude aufkommen.
D.h. es sind nicht die Ereignisse als solche, sondern unsere Bewertung der Ereignisse, die über Lebensfreude oder Lebensfrust entscheiden. Ereignisse, die in uns Lebensfreude hochkommen lassen, wenn wir sie positiv bewerten

  • Ein Lob oder Kompliment von anderen,
  • ein Lächeln von anderen,
  • ein beruflicher oder privater Erfolg
  • Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher, ein Regenbogen
  • der Erhalt einer guten Nachricht
  • eine Massage
  • zärtliche Gesten vom Partner
  • ein verständnisvolles Gespräch mit einem Freund
  • Kennenlernen von Menschen mit gleicher Wellenlänge
  • ein Straßenmusikant
  • Schallplatten anstelle von CD's zu hören
  • Vanillepudding mit Himbeeren
  • der Geruch einer frisch gemähten Wiese
  • uns mit einem Hobby beschäftigen
  • uns an ein schönes Ereignis erinnern
  • stolz auf uns oder eine Leistung sind
  • uns oder anderen verzeihen
  • körperlich so aktiv sind, dass Glückshormone ausgeschüttet werden
  • genussvoll essen
  • anderen helfen, eine gute Tat zu vollbringen
  • etwas Neues ausprobieren
Ihr Lieben ich wünsche Euch ein erfülltes, glückliches 2015 !!!
GanzBodenständige Grüsse 
Sabine XOXO

Montag, Dezember 22, 2014

Einblicke


jetzt wollte ich gerade noch schnell einen text drunter setzten 
da höre ich: essen ist fertig! sorry, ich geh jetzt essen fassen ;O)

Freitag, Dezember 05, 2014

# die stimme aus dem OFF

die stimme aus dem OFF. hallo Ihr lieben, ich hoffe es gibt *euch* noch?!! mein blog hat mich wieder. ich möchte euch gerne wieder an meiner kunst teilnehmen lassen und würde mich freuen, wenn die *bude* hier wieder so richtig voll wird! :O) was gibts NEUES?: frau GanzBodenständig hat ihr leben etwas umgekrempelt #umzug #neuer name #neue ziele #die freude am nähen-fotografieren ist geblieben, ansonsten haben die schönen, kreativen, für mich wertvollen dinge wieder einzug in mein leben gefunden. gesundheitlich habe ich noch aus vergangenen tagen ein paar kratzer, die ich noch ein wenig pflegen muss.....aber wie lautet das motto:

Hinfallen. Krone richten. Weitergehen. 

Zuversichtige, aufrichtige und GanzBodenständige Grüsse,
Eure Sabine Mohr   (nie wieder Passmann!!!!!)

Donnerstag, Juli 25, 2013

Päusschen bei ♥GanzBodenständig♥

Liebe Kunden!
♥GanzBodenständig macht vom 25.07-04.09 Urlaub.
In der Zeit bleibt unser Atelier geschlossen.

Ab dem 5. September gehe ich wieder 
frisch und munter ans Werk
und erfülle wieder Kundenwünsche!

Bis dahin sage ich Tschöööööö 
und wünsche Euch lebhafte Ferien!!!!

Sabine von GanzBodenständig!  :O)