Sonntag, Oktober 24, 2010

Mut zur Farbe

Eigentlich tendiere ich gerne zu weiss angestrichenen Wänden.
Mein Motto:

Nichts ist so beständig wie die Unbeständigkeit. ;)

Ich fands recht spannend Farbe aufzutragen.



So ein renoviertes Zimmer ist ganz schön scheinheilig, denn
niemand ausser mir, weiß wieviel Arbeit in diesem Wohnzimmer steckt.

Aber das ist der Lohn.....
hinterher ein gemütliches, kuscheliges, stimmungsvolles Zimmer
zu nutzen.

Ich finde das Ergebnis kann sich doch sehen lassen.


Die Wandfarbe lässt sich super mit Pink,Lila, Türkis,
Beige- und Brauntönen kombinieren.


Die *ganzBodenständige* Matroschka,

reiht sich 'bunterkunt' in die Kissen-WG ein.


*Hirschn* so weiß ......
daran baumeln mit Vorliebe dekorative Dinge.



Sukkulenten in rostiger Pflanzschale.
Vielleicht habe ich Euch ein bisschen angeregt,
und Ihr gönnt Euren 'vier Wänden' auch mal ne Farbe.
GLg Sabine ;0)

Kommentare:

  1. Sonntagshallo an eine Renovierungswütige...*lach*!

    Supertoller, warmer Farbton - gefällt mir!
    Wunderschönherrlichgemütliches Wohnzimmer, das Du da hast und ein bisschen Farbe hebt die Stimmung.
    Und das tolle Geweih schreit förmlich nach herrlich (vielleicht sogar kitschiger) Advent/Weihnachtsdeko...
    Wo ist das Lametta und ganz dicke Riesenkugeln??? *Zwinker*

    *♥*Sonntagsnachmittagsluftbussi*Winke*Wunke*♥*

    AntwortenLöschen
  2. WAH....
    ICH fang auch gleich an, mein Wohnzimmer gefällt mir jetzt nämlich gar nicht mehr, nach diesen Bildern!!!
    Ich liebe die Farben, ocker/senf/olive...zwinker ;-))) *♥fröhlicheSonntagabendknuddelgrüßchenhierabstell*

    AntwortenLöschen